Astronaut im Raumanzug, gezeichnet

KalkSpace e.V. Coworking Community

Zum Newsletter anmelden

Hallo, Welt!

Wir sind ein Coworking Verein und eine Community kreativer Menschen in Kalk. Zusammen wollen wir einen Ort schaffen, an dem Menschen arbeiten, ihre Ideen verwirklichen und sich gegenseitig bereichern können. Du findest uns hier:

News

Recap Eröffnungsfeier

Es war ein großartiger Tag voller Kennenlernen, Austauschen, Waffeln, Yoga und Kunst. Danke an alle, die da waren!

Logo Railslove Logo Railslove Logo Railslove Logo Railslove

Wie geht es jetzt weiter?

Wir sind (bis auf kleinere Ecken) mit der Renovierung fertig. Das heißt: Ab sofort kannst du in unserem Space coworken. Außerdem sind wir jetzt offen wir Meetups und Initiativen, die ein Zuhause suchen. Wenn du Interesse hast, schreib eine kurze Mail an hallo@kalk.space oder komm auf einen Kaffee vorbei!

Vision

Digitale Menschen brauchen analoge Netzwerke: Community matters!

Arbeitsumgebung: Gutes Internet, flexible Möbel, Getränke, Whiteboards, Pflanzen, Meeting-Räume

Organisiert im Kollektiv: Flache Hierarchie, maximale Mitbestimmung & Transparenz

Vielfalt ist ein Gewinn: Ein Code of Conduct hilft, diese zu schützen und fördern.

Plattform statt Insel: Offen für Meetups, Community Events, Partnerschaften

Inspiration tanken: Ausstellungen lokaler Künstler, Hackprojekte.

Freund*innen und Unterstützer*innen

Logo Railslove

Unsere Freund*innen von Railslove haben schon früh an unsere Ideen geglaubt und unterstützen uns seitdem auf ganzer Linie. Danke!

Für alle

Deine Teilhabe am KalkSpace ist nicht von finanziellen Mitteln abhängig. Sowohl das Coworking als auch das Vereinsleben stehen dir auch offen, wenn du die Mitgliedsbeiträge nicht aufbringen kannst. Schreib uns eine kurze Mail an vorstand@kalk.space oder sprich uns mittwochs kurz an.

Team

Avatar-Bild von Patricia Ennebach

Penny

Freie Journalistin. Produkt- und Projektmanagement. Baut datenjournalistische Formate, Chatbots und Webanwendungen. Und viel zu wenig Drachen. Engagiert sich für Frauen* und Computer Kram (Fuck Cologne), Code4kids und Open Data.

Avatar-Bild von Andreas Streichardt

Mop

Freiberuflicher Softwareentwickler, Scrum Master, Kalauer as a Service. Mag schnelle Ergebnisse und Prozessautomatisierung. Fahrradkette statt Blockchain.

Avatar-Bild von Christine Gotthardt

Christine

Freiberufliche Softwareentwicklerin. Zweite Heimat zwischen Indien und Sizilien. Begeistert von agilen Arbeitsprozessen, netten Kollegen, Frontend, lernt die Begeisterung fürs Backend und Geduld.

Avatar-Bild von Marcus Weiner

Marcus

Freier Softwareentwickler. Begeistert von guter Infrastruktur, Kollaboration und pragmatischen Problemlösungen. Neue Ansätze fürs Arbeiten fördern die Lebensqualität.